Was ist Graues Gold?

Als Schleswig-Holsteiner lernen wir gerne von unseren Nachbarn in Dänemark:
Dort bezeichnet man die älteren Mitarbeiter in der Belegschaft nämlich als das grå guld im Betrieb - das Graue Gold!

Allerorten lesen und hören wir bei uns jedoch, dass wieder Mitarbeiter entlassen wurden, um Kosten zu sparen. Und es trifft oft gerade ältere Mitarbeiter; sei es, weil sie "zu teuer" seien - sei es, weil sie nicht mehr "leistungsfähig" seien.

Wer über 45 ist, oder gar über 50 Jahre alt, stellt beim Bewerben schnell fest, dass der Jugendwahn in den Chefetagen ungebrochen ist. Keine Perspektive mehr!

Wirklich? Wir von Graues Gold halten das für falsch!